Heilung & Bildung 2018

Meister Dean Li zum Seminar:

Warum ist es so bedeutsam, dass Ihr zum Seminar Heilung & Bildung geht?

Dort bekommt ihr eine große Chance, gemeinsam karmische Verknüpfungen ins Gleichgewicht zu bringen, Euch von deren Last zu befreien und die Lebensfreude weiter und aufs neue zu entfalten.

Zu diesem Anlass öffne ich Jahr für Jahr in dieser Zeit die geistigen Pforten für jeden einzelnen Teilnehmer. Es geht immer tiefer in die Verbindung mit dem Ursprung, der unsichtbaren Quelle.
Durch das regelmäßige Eintauchen in die verborgene Welt der Wirklichkeit, öffnen sich für Euch immer neue Möglichkeiten, sich selbst und damit die Schöpfung von Grund auf zu verstehen. Diese Verbindung ist sehr wichtig für ein wahres Leben.

Mehr und mehr geht es vom Sichtbaren zum Unsichtbaren: Das ist der Weg der Vergeistigung.

Die echte Vertiefung offenbart sich nur durch direkte und persönliche Erfahrung der geistigen Welt. Gleichzeitig lernt ihr, das Gefühl für das Feinstoffliche klarer wahrzunehmen, ganzheitlich zu erfassen und es für das eigene Leben unmittelbar anzuwenden.
Das bewusste Spüren und Durchleben lässt Euch auch begreifen, wie die spirituelle Kraft und die Glücksenergie FuQi funktionieren und wirken.

Das Unsichtbare ist die Wahrheit, das Sichtbare ist nur ein Schatten von ihr.


Das Thema: Die eigene Wahrheit, das Unsichtbare

Das Leben ist bunt und vor allem lebendig. Es steckt immer wieder voller Herausforderungen: Mal kleinere, mal größere und mal „keine“.
Wenn diese stark und größer als unsere eigene Kraft sind, so sind wir nicht wirklich mit unserer eigenen Wahrheit verbunden.

Und obwohl die universellen Gesetze uns lehren, dass dort, wo ein Problem besteht, bereits auch schon eine Lösung existiert, sehen wir diese dann leider oftmals nicht oder können sie nicht umsetzen.

Wenn wir in diesem Moment genügend FuQi in uns tragen, wissen wir, wie wir Kraft aus der Umwelt schöpfen und Hilfe bekommen können.
Diejenigen, die einen spirituellen Meister ihres Vertrauens kennen, haben wiederum eine glückliche Möglichkeit, ihn um Hilfe zu fragen.

Sobald wir eine Verbindung mit solch einem geistigen Weisen anstreben, kommen wir mit dem Thema Wahrheit in Kontakt.
Sie ist auch der Grund, weshalb wir einen Meister aufsuchen.
Denn, wenn wir uns an ihn wenden, bedeutet dies – bewusst oder unbewusst – auf der Suche nach der eigenen Wahrheit zu sein.
Seine Aufgabe ist es, uns energetisch zu unterstützen und uns dabei zu helfen, diese Wahrheit zu erkennen und zu leben.

Die wahren Hintergründe unseres Daseins zu beleuchten, ist gleichbedeutend damit, unsere Probleme Stück für Stück nachhaltig zu lösen.
Je mehr wir in Kontakt mit der eigenen Wahrheit sind, umso leichter und tiefer können wir die Herausforderungen des Lebens meistern.

Das Retreat 2018 bietet allen Teilnehmenden die Möglichkeit, den Weg zur eigenen Wahrheit gemeinsam zu beschreiten. Dazu ist es wesentlich, dass die Örtlichkeit wie der Kunze Hof eine entsprechende Geborgenheit bietet und wir über den gesamten Zeitraum als Gruppe zusammen bleiben und die Energie bündeln: zusammen üben, zusammen essen, zusammen die Energie aufbauen.

Für den Zeitraum vom 28.07.2018 – 04.08.2018 bereitet Meister Dean Li schon einige Zeit vor dem Seminar alle Teilnehmer energetisch auf geistiger, seelischer und körperlicher Ebene vor. Während der ganzen Seminarzeit stellt er für die Gruppe und jeden einzelnen eine Verbindung zum Geist her, damit jeder den eigenen Zugang zum Ursprung finden und in der Gemeinschaft an sich arbeiten kann. Meister Dean Li wird die Prozesse bei Bedarf helfend ausgleichen, korrigieren und harmonisieren.

Neu bei diesem Seminar ist, dass Meister Dean Li praktisch zeigen möchte, was die Arbeit mit dem Unsichtbaren bedeutet: Dazu wird er direkt energetisch und auch durch Dao Ming und Angeliqua (jeder von beiden bekommt vom Meister eigene Aufgaben) mit der Gruppe und jedem Einzelnen geistig arbeiten.
Alle werden so die Hintergründe, die Energie und Information spüren und – je nachdem was passiert – ganz unmittelbar erleben.
Das Seminar sollte dieses Mal nach Möglichkeit wenig Worte beinhalten und mehr durch Stille wirken.
Diese Veränderung der Energie wird noch tiefer zum Geist führen.
Wenn Meister Dean Li spürt, dass es doch einiger Worte bedarf, wird er es Dao Ming oder Angeliqua über mobile Kommunikationswege mitteilen.
Die Übungen werden von einigen Partnern des SIFU CENTER angeleitet.

Ob Meister Dean Li persönlich anwesend ist, bleibt bis zum Schluss offen…

Wie gewohnt, hat das Seminar eine fließende, freie Struktur, denn das Wichtigste geschieht aus dem Unsichtbaren.

Als allgemeine Empfehlung wäre es gut, gelassen, aufmerksam und tolerant sich selbst und anderen gegenüber zu sein und zu bleiben.


Fernteilnahme

Wer nicht persönlich an den Heilung und Bildung Seminaren mit Meister Dean Li teilnehmen kann, hat ab wieder die Gelegenheit, auch aus der Ferne daran teilzunehmen.
Dank der geistigen Verknüpfung, wird die Energie jeden genauso intensiv erreichen, wie es bei einer persönlichen Teilnahme der Fall ist.
Meister Dean Li wird mit der Energie des Fernteilnehmers arbeiten und sie auch an die gemeinsame Energie der Gruppe anschließen. Durch diese harmonische Verbindung wird sich eine für die Person passende Kraft entfalten.


Anreise/Abreise:

Anreisetag ist der Nachmittag des 28.07.2018 ab 15:00 Uhr.
Was an diesem Tag gemacht wird, lässt Meister Dean Li bis dahin offen.

Abreisetag ist der 04.08.2018 nach dem Frühstück.


Tagesablauf:

07:30 Uhr:   Meister Dean Li gibt jedem Teilnehmer eine DQD

08:15 – 10:00 Uhr:   Frühstück

10:00 – 13:00 Uhr:   Beginn im Seminarraum
Bitte zu Beginn in aufmerksamer Ruhe mit geschlossenen Augen bei sich bleiben/üben, bis ein Klangton folgt.

13:00 – 15:00 Uhr:   Mittags-/Kaffeepause

15:00 – 18:00 Uhr:  Fortsetzung im Seminarraum
Bitte zu Beginn in aufmerksamer Ruhe mit geschlossenen Augen bei sich bleiben/üben, bis ein Klangton folgt.

18:00 – 20:00 Uhr:   Abendessen

20:00 – 21:00 Uhr: DEAN THEATER im Seminarraum
Die Teilnahme und das aktive Mitmachen ist freiwillig, Meister Dean Li sagt aber, es wäre sinnvoll bei dieser einzigartigen Möglichkeit dabei zu sein.

Übersicht Essenszeiten:

     Frühstück
ab 8:15 Uhr

     Mittagessen
ab 13:00 Uhr

     Kaffee/Tee/Kuchen
ab 14:00 Uhr

     Abendessen
ab 18:00 Uhr


Modalitäten:

Seminargebühren: 900 € 

Wir bitten die Seminargebühren erst zwei Wochen vor dem Termin zu überweisen.
Hier könnt Ihr unser Anmeldeformular downloaden.

Die zusätzlichen Kosten für Unterbringung und Verpflegung werden von Euch direkt mit dem Seminar-Hotel Kunze-Hof abgerechnet. Alles Weitere hierzu findet Ihr im Anmeldeformular.

Seminar-Hotel Kunze-Hof
Deichstrasse 16-18, 26937 Stadtland-Seeland
Telefon +49 4734 928-0 · Fax +49 4734 928-100
E-Mail: Kunze-Hof@t-online.de

 

Bitte meldet Euch GLEICHZEITIG beim Seminar-Hotel Kunze-Hof und uns schriftlich an.


Veranstaltungsort und -zeit

Datum/Zeit
Date(s) - 28.07.2018 - 04.08.2018
Ganztägig

Kalendereintrag: iCal 0

Veranstaltungsort
Seminar-Hotel Kunze-Hof

Kategorien