SIFU CENTER

Das SIFU CENTER ist eine einzigartige Institution, die vielen Menschen als eine Quelle der Inspiration und Lebenskraft dient. In seiner praktischen Tätigkeit organisiert und veranstaltet das SIFU CENTER DEAN* QIGONG-Seminare sowie andere Aktivitäten in den Bereichen Gesundheit, Arbeit und Beziehungen.

Die Weiterbildungsseminare werden persönlich von dem Qigong-Meister und chinesischen TCM Arzt Dean Li in seiner eigenen Methode, Yang Sheng Song Mai unterrichtet (vereinfacht: DEAN METHODE). Die Lehre des YSTM* basiert auf ursprünglichen, sehr alten und bewährten Praktiken und Erkenntnissen der materiellen und geistigen Welt. Der Sinn dieser Arbeit ist es, die Basis für ein ganzheitliches Bewusstsein zu schaffen und jeden Menschen in seiner individuellen, sinnvollen Entwicklung im alltäglichen Leben und darüber hinaus zu fördern.

Sifu ist für uns das Symbol für ein gelingendes Leben, für Meisterschaft und den tieferen Sinn des eigenen Lebens. Die Bezeichnung SIFU CENTER steht darüber hinaus für unsere Vision, die auch eine innere und äußere Heimat für die Menschen auf diesem Weg mit einschließt: ein Zentrum für alle, die in gemeinsamer und doch individueller Weiterentwicklung und Arbeit miteinander verbunden sind.center3


*Sifu (chin.: Shi Fu) bedeutet Meister und Weiser. Diese Bezeichnung ist ein Ausdruck von Anerkennung und verdientem Respekt für Menschen mit außergewöhnlich großen Fähigkeiten in verschiedenen Lebensbereichen.

*YSTM-Methode bedeutet übersetzt die „Pflege des Lebens durch freie Meridiane“.

*Dean ist ein chinesischer Begriff (Aussprache wie Dien) und bedeutet unter anderem Gipfel, als Symbol für den Raum zwischen Himmel und Erde, wo die Gegensätze Yin und Yang eins werden, sich alle natürlichen Energieschwingungen in vollkommener Harmonie befinden. An diesem Punkt des Ursprungs angelangt, können wir mit uns selbst, den anderen Menschen und der Natur nachhaltig in Einklang leben.