Die Natur und wir

15mai19:0020:30Die Natur und wirVerknüpfungen

Zeit

15. Mai 2024 19:00 - 20:30

Veranstaltungsdetails

Seit ich auf`s Land gezogen bin, begegnet mir die Natur sehr direkt. Wie wir durch die Dean Methode wissen, ist unsere innere Natur direkt mit der äußeren Natur verbunden. Gerne möchte ich mit Euch Beobachtungen teilen und diese mit den heilenden Übungen der Dean Methode verknüpfen.

Nun ist Frühling.

Alles strebt hinaus ins Freie, ob aus der Schale oder aus dem Haus. Mit der spürbaren äußeren Wärme tauen wir auf und betrachten die Welt mit neuen Augen. Wir haben uns in den vergangenen Monaten gut vorbereitet, um zu wissen, was der nächste Schritt sein kann. Wir haben im Herbst schon viel losgelassen, sind uns im Winter still und demütig selbst begegnet, um Klarheit zu gewinnen und könnten nun ganz ruhig und klar neue Blätter austreiben.

Doch sehen wir manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wo verläuft der Weg mit dem vielversprechendsten Ast? Wo fließt der Saft? Welche Zweige wollen wir verstärken?

Aus der klaren Sicht des Yin kommend, betrachten wir den Baum mitsamt der Wurzel und können mit Hilfe des noch ganz jungen und feinsten Yang die noch fehlenden Entscheidungen für unsere nächsten Schritte und Schnitte treffen. Wir konzentrieren uns ganz auf die strömenden Säfte und integrieren die äußeren Umstände ganz leicht und sanft.

Das bewegte Thema kann im Anschluß die ganze Nacht mit der energetischen Begleitung von Meister Li weiter vertieft werden: Nachtwandel (22-6 Uhr).

 

Anmeldung gerne bis Dienstag, 14.05.2024 18:00 Uhr an klara.rott@deanmethode.de
Alle Infos