Seminar: Liebe Ahnen... Von Gefühl zu Gefühl (mit Angebot DeanNightWork)

01aprGanztägig02Seminar: Liebe Ahnen... Von Gefühl zu Gefühl (mit Angebot DeanNightWork)Lebensfreude und Lebenskraft WerNicola Martens, Sebastian Hubrach & Tasso Hildebrand

Zeit

April 1 (Samstag) - 2 (Sonntag)

Wo

Onlineveranstaltung

Veranstaltungsdetails

Erblühen mit den Ahnen – alles ist lebendig

Die Kraft der eigenen Wurzel wiederfinden

 

“Hilfst du deinen Ahnen, dann ist das auch gut für deine Zukunft.”

Meister Dean Li               

 

Die Seminarreihe 2023 gibt Dir die Möglichkeit, Deine unbewussten Verbindungen zu den Ahnen lebendiger zu erfahren. Unser “normales Leben” oder alltägliches Leben wird mitbestimmt von alten, unbewussten Erfahrungen, die wir mit unseren Ahnen teilen. Manche davon wirken wie ein “Programm”, das in uns unbewusst abläuft und uns daran hindert, uns frei entfalten zu können.

“Wenn die Liebe wächst, kommt mehr Gefühl. Und damit kommt auch das Leben zurück. Wo Gefühl ist, da ist Leben. Alles wird lebendig.”

Meister Dean Li

In den Seminaren wird Deine ursprünglich eigene Energie und die der Ahnen zum Leben erweckt und das Gefühl zueinander wird freier und herzlicher. Wenn wir die Verbindung miteinander wiederfinden, können wir die Ursprünge unserer Ängste erkennen und finden andere Möglichkeiten, in der Gegenwart zu handeln. In dieser gemeinsamen Energie mit den Ahnen findest Du Sicherheit, Ruhe und Zufriedenheit für Dein Leben.

 

Zitate von Seminarteilnehmer*innen:

“Das Ahnenseminar war um ein Vielfaches besser als ein Wellnesswochenende!”

“In einer Übung konnte ich mich tief fallen lassen, dann war ich ruhig und entspannt vom Geist her. Diese Entspannung kroch in jede Zelle und es wurde leicht. Wenn der Geist so ruhig und klar ist, dann ist auch der Körper entspannt. Es war, als ob sich die Grenze zwischen Körper und Geist auflöst.”

“All die Beiträge, egal von wem, im Seminar waren so wertvoll, alleine nur zuhören zu können, war ein Geschenk.”

“Mein Opa war mir plötzlich präsent. Das war wie ein Teil von mir, der mir vorher nicht zugänglich war. Und wir blickten uns in die Augen, mein Herz wurde weit, ich freute mich und es wurde warm. Ein sehr schöner Moment.”

 

DeanNightWork – Eine Möglichkeit, sich tiefer zu verbinden

Das Leben besteht aus den beiden Seiten Yin und Yang. Auch den Kontakt zu unseren Ahnen finden wir im Unbewussten – dem Yin. DeanNightWork ermöglicht geistige Arbeit in tiefer Ruhe. Wir können ein tieferes Gefühl für unser Yin entwickeln und bauen damit auch weiter die Verbindung zu den Ahnen auf. Wenn wir schlafen, sind wir entspannter und unser Geist kann, ungestört von den Gedanken und Vorstellungen, von Meister Li geschult werden und sich mit der Yin-Qualität des Lebens verbinden.

Ab 22 Uhr beginnt DNW und Meister Li begleitet Euch die ganze Nacht.

Dieses Angebot gilt für Teilnehmer*innen der Ahnenkurse oder Ahnenseminare im Anschluss an diese Veranstaltungen. Pro DNW und Person: 45 €

Seminarreihe
Alle Infos und weitere Seminartermine findest Du hier:

Ahnen-Seminarreihe

Wer

Nicola Martens, Sebastian Hubrach & Tasso Hildebrand

bs@deaninstitut.de / 0170 9573066 (Tasso)

Learn More