Unsere Autorinnen Xiaobao Liu und Uta Devries

englischchinesisch.

Wir danken Meister Dean Li dafür, dass er dieses Projekt initiiert hat und begleitet. Unser Beitrag zu diesem Projekt besteht darin, dass wir über die DEAN METHODE als Brücke zwischen moderner und alter Kultur forschen und schreiben und in Kontakt mit interessierten Lesern sind.

Xiaobao Liu und Uta Devries

Xiaobao Liu und Uta Devries

Xiaobao Liu

aus China, Doktor der Optischen Physik, Studium mit Schwerpunkt Quantenoptik und Quanteninformation

Ich lerne und praktiziere die DEAN METHODE seit mehr als zehn Jahren, und meine Familie hat dadurch sehr viel Gutes erfahren. Ich habe entdeckt, dass die DEAN METHODE und die Quantenphysik viele Gemeinsamkeiten in der Weltsicht erkennen lassen. Die DEAN METHODE zu praktizieren hilft, die Theorie der Quantenphysik zu verstehen, während das Studieren der Quantenphysik hilft, die Anwendung der DEAN METHODE anzuerkennen. Das Erforschen der engen Beziehung zwischen der DEAN METHODE und der Quantenphysik macht mich staunen, und ich würde diese Forschungen gerne mit Ihnen teilen. Ich finde es schön, bei diesem Thema mit Uta zusammenzuarbeiten, und hoffe, das Projekt bringt Ihnen Freude.

Uta Devries

aus Deutschland, Dr. phil.

Ich bin Schülerin von Meister Dean Li und schreibe in Partnerschaft mit dem SIFU CENTER über die DEAN METHODE und vorwiegend alte Kultur. Xiaobaos Erkenntnisse über die Gemeinsamkeiten der DEAN METHODE, der Quantenphysik und der alten Kultur haben mich sofort fasziniert. Mir ist die moderne Physik weitgehend unbekannt, so dass meine Beiträge für dieses Projekt vielleicht als Beispiel dienen können, wie man mit Hilfe der DEAN METHODE die Quantenphysik auf einfache Art verstehen lernen kann. Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Xiaobao und auf die Ergebnisse ihrer Forschungen.