Meister Dean Li

Meister Dean Li

Dean Li ist ein aus Kanton in Südchina stammender Qigong-Meister und Arzt der Traditionellen Chinesischen Medizin. Mit sieben Jahren wurde er von einem wandernden Meister des Qigong und der traditionellen Heilkunst entdeckt, der die Begabung und das besondere Potential des Jungen erkannte. Er war einer der großen alten Gelehrten, die bescheiden ganz zum Wohl der Kranken und Rat suchenden Menschen wirkten und keinen Wert auf persönlichen Ruhm legten. Seine Schüler wurden ganz persönlich im traditionellen Stil gefördert.

Mit ihm ging Dean Li auf eine lange Reise des spirituellen und praktischen Lernens, die seine Entwicklung entscheidend prägte. Theorie und Praxis waren in den langen Jahren der Wanderschaft mit seinem Lehrer in den verschiedenen meist ländlichen Regionen Chinas stets miteinander verbunden. Auf diese Weise erlernte er authentisch den Ursprung des Qigong sowie der Chinesischen Medizin und ihre heilsamen Wirkungen. Lektionen in Philosophie und Kampfkunst ergänzten diese ganzheitliche und individuelle Ausbildung.

Dean Lis Lehrmeister brachte seinen jungen Schüler auch mit vielen anderen Meistern und Gelehrten in Kontakt. So bekam er die Möglichkeit, die komplexe Vielfalt des Qigong und der traditionellen Heilarbeit zu erfahren, und erhielt eine umfassende Schulung, wie sie nur wenigen in dieser Zeit noch zuteil wurde. Nach dem zusätzlichen Studium der traditionellen chinesischen Medizin in seiner Heimat Kanton wirkte Dean Li als erfolgreicher TCM-Arzt in mehreren Kliniken dieser Region.

1980 entwickelte er seine eigene Qigong-Methode Yang Sheng Tong Mai, welche auch DEAN METHODE genannt wird. Als Arzt der Chinesischen Medizin und Qigong-Meister wurde Dean Li weit über die regionalen Grenzen der chinesischen Provinzen hinaus bekannt.

yang-sheng-to-mei

Deutschland

Seit 1989 arbeitet und lebt Dean Li mit seiner Familie in Hamburg.
Bewusst zurückgezogen vollbrachte er dort lange Jahre seine tägliche, wertvolle Arbeit mit den Hilfe suchenden Menschen. Bezeichnend für Meister Lis authentischen Arbeits- und Lebensstil ist seine Gabe, mit seiner bescheidenen, offenen und unkonventionellen Art die Menschen, die ihm begegnen, auf einer tiefen, menschlichen Ebene zu verstehen und anzusprechen.

Der immer wiederkehrenden Nachfrage folgend, gibt Meister Dean Li seit 2006 seine tiefgehenden Erfahrungen in Energiearbeit an Interessierte in seinen Seminaren weiter. Sein Ziel in dieser Tätigkeit als Lehrer ist es, vielen Menschen die besonderen Möglichkeiten der Selbstheilung und Vorbeugung sowie neue Dimensionen der spirituellen und geistigen Entfaltung aufzuzeigen.